Logo der Universität Wien

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen der SPL9 im WS 2017-18:

Bitte melden Sie sich während der angegebenen Frist zu den Lehrveranstaltungen der SPL9 über das Opens external link in new windowVorlesungsverzeichnis bzw. über USpace an.

Anmeldezeitraum: FR 08.09.2017, 06:00 Uhr bis FR 29.09.2017, 23:59 Uhr

Nachmeldefrist: MO 16.10.2017, 06:00 Uhr bis MI 18.10.2017, 23:59 Uhr
(Für eine Nachmeldung zu prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen ist das Einverständnis des Lehrveranstaltungsleiters notwendig, Anwesenheitspflicht gilt ab der 1. Einheit der Lehrveranstaltung!)

Abmeldefrist: bis 31.10.2017, 23:59 Uhr

 

Die An- und Abmeldung zu bzw. von den Vorlesungen ist das ganze Semester (08.09.2017, 06:00 Uhr bis 31.01.2017, 23:59 Uhr) möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Lehrveranstaltungen ab 01. Oktober 2017 stattfinden und es in prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen eine Anwesenheitspflicht gibt. Die genauen Infos zu den jeweiligen Beginnzeiten finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.
Ein Einstieg in prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen ist verspätet (nach dem 1. Termin) nur nach Absprache mit dem Lehrveranstaltungsleiter möglich!

 ----------------------------------------------------------------------------

 

 

Änderungen im studienrechtlichen Teil der Satzung

Die folgende Aussendung erging per Mail 24.09.2015 an die Studierenden:

 

Liebe Studierende und StudienanfängerInnen,

das Wintersemester 2015/16 nähert sich in eiligen Schritten, ich möchte Sie bereits herzlich im neuen Studienjahr willkommen heißen! Es gibt zahlreiche Bereiche, denen ich mich in den kommenden Jahren verstärkt widmen werde. Besonders vorantreiben werde ich die Online-Services zur Verwaltung Ihres Studiums. Auch mehr Transparenz im Prüfungswesen zu sichern ist ein zentrales Ziel. Einen ersten Schritt in Richtung Klarheit bezüglich der Leistungsanforderungen und Beurteilungskriterien setzt der neue studienrechtliche Teil der Satzung.

Mit 1. Oktober verändert sich das Studienrecht in einigen zentralen Punkten: Neben der Darstellung der unterschiedlichen Prüfungstypen und der Verstärkung der Transparenz, beispielsweise in Hinblick auf die Bekanntgabe der Anforderungen im Vorfeld zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen, ändern sich beispielsweise die Folgen von Nichterscheinen in der ersten Einheit einer prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung (ohne Grund werden Sie bei Nichterscheinen in der ersten Einheit künftig abgemeldet). Einen Überblick über die Änderungen können Sie hier abrufen: studentpoint.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/studentpoint_2011/Student_Point/PDFs/AenderungenSatzung.pdf

Auf der Website von Student Point erhalten Sie Informationen zu den Änderungen im Prüfungswesen (siehe studentpoint.univie.ac.at/durchs-studium/pruefungswesen/). Detailregelungen für Ihr Studium finden Sie auf der Website des zuständigen StudienServiceCenters bzw. der zuständigen StudienServiceStelle (http://www.univie.ac.at/ueber-uns/leitung-organisation/studien-lehrorganisation/).

Ich möchte Sie bei dieser Gelegenheit auch auf U:SPACE – das neue Portal für Studierende – hinweisen. U:SPACE bietet Ihnen den zentralen Zugang zu allen Services rund um die Organisation Ihres Studiums und ist unter https://uspace.univie.ac.at erreichbar.

Ich wünsche Ihnen einen guten Semesterstart und (weiterhin) viel Erfolg bei Ihrem Studium!

Mit besten Grüßen

Christa Schnabl

Vizerektorin für Studium und Lehre

 


Achtung: Einzahlung ÖH-Beitrag/Studienbeitrag

Für die Fortsetzung Ihres Studiums im Wintersemester 2015/16 muss der ÖH-Beitrag/Studienbeitrag bis spätestens 30. November bei der Universität einlangen. Ohne fristgerechter Fortsetzung werden Sie vom Studium abgemeldet.

Überprüfen Sie die Fortsetzung: https://uspace.univie.ac.at/web/studierende/studien-/oh-beitrag

Nähere Informationen: studentpoint.univie.ac.at/zum-studium/fortsetzung/

Achtung! Liebe Umsteiger(innen) in das „neue“ Bachelorstudium:

Mit der am 01.12.2014 automatisch erfolgten Umstellung unterliegen Sie den Auflagen der Opens external link in new windowSTEOP: Solange die STEOP nicht positiv absolviert wurde, dürfen keine anderen Prüfungsleistungen erbracht werden. Bitte lassen Sie Ihre Prüfungsleistungen, insbesondere die der STEOP, anerkennen, damit Sie sich zu weiterführenden Lehrveranstaltungen und Opens external link in new windowErweiterungscurricula anmelden können.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Studienprogrammleitung 9: Altertumswissenschaften
Universität Wien

Alte Geschichte und Altertumskunde
Klassische Philologie
Universitätsring 1
1010 Wien

Byzantinistik und Neogräzistik
Postgasse 7
1010 Wien

Klassische Archäologie
Franz-Klein-Gasse 1
1190 Wien

E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0